Aquasport

Aquasport

Kraulschwimmen lernen!

Geschätzte 80 Prozent der Gelegenheitsschwimmer wählen Brust als ihre Fortbewegungstechnik. Doch gerade diese Art des Schwimmens birgt viele gesundheitliche Risiken. Denn Brust geht auf den Rücken - wenn man die Technik nicht beherrscht. Der Nacken und die Knie werden unnötig belastet; Dysbalancen und Verletzungen sind programmiert.

Lernen Sie bei mir Schritt für Schritt den Kraul-Schwimmstil! Er kräftigt die Rumpfmuskulatur, löst Verspannungen, der Auftrieb schont die Gelenke. Das ist gerade für Schmerzpatienten ideal. Mit den richtigen Übungen außerhalb und im Wasser lernen Sie den komplexen Bewegungsablauf, den wir in seine einzelnen Komponenten aufteilen und später zusammenbringen. Videoanalysen und Technikübungen unterstützen das Training, sodass Sie in kurzer Zeit in der Lage sein werden, Ihre Bahnen im Kraul-Schwimmstil zu ziehen!

Kraulschwimmen lernen

Aquafitness , Aquagymnastik, Aquajogging

Beim Aquafitness steht vor allem die Ausdauer im Vordergrund, bei der Aquagymnastik eher Kräftigungsübungen. Beim Aquajogging bewegen Sie sich mit einem Gürtel im Tiefwasser. Es handelt sich um ein effektives, wetterunabhängiges Ganzjahrestraining, bei dem Ihre Muskulatur durch den Wasserwiderstand besonders gekräftigt wird und Ihre Gelenke durch den Wasserauftrieb gleichzeitig geschont werden. Sie verbessern Ihre Beweglichkeit, fördern Ihre Kondition und stärken Ihr Herz-Kreislauf-System.

Aquafitness anfragen

Mein Training ist abwechslungsreich und bietet Ihnen immer neue Herausforderungen – mit und ohne Geräte.

Auch hier gilt:

Möchten Sie mit mir alleine trainieren? Dann passe ich das Training an Ihre ganz persönlichen Wünsche und Ziele an und richte mich nach Ihren gesundheitlichen und körperlichen Voraussetzungen.

Keine Lust alleine zu trainieren? Dann kommen Sie auch gerne zu zweit oder nehmen Sie an einem meiner Klein-Gruppen-Trainings teil!

Training anfragen